RC Freunde Leipzig! Erlebnisbericht: Brockentour 2016.

Startseite >> Erlebnisberichte >> Scale - Park Stelzendorf.

Hauptmenü


Bildergalerie


Links zu anderen Seiten

Erlebnisbericht 23.10.2016 Scaler-Park Stelzendorf. Ein Erlebnis aller Freunde des Scale und Crawlern.

Am 23.10.2016 folgten die RC-Freunde Leipzig den Aufruf zu einem Treffen im Scale-Park Stelzendorf. Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Organisator und dem wichtigen Gruppenfoto gingen wir alle Richtung Parkour.

Am Anfang starteten wir mit einem leichten Einstieg durch eine schöne Waldstrecke. Die große Vielfalt an verschiedenen Fahrzeugen war eine große Freude für das Auge.

Mit dem Wetter hatten wir wieder sehr viel Glück. Eigentlich sah es nach Regen aus. Schon auf den ersten Abschnitt im Wald gab es schönes Gelände. Es war ein sehr schönes optisches Erlebnis.

Nach dem ersten Abschnitt war erst einmal Pause angesagt. Hier konnten wir uns alle sehr gut über unser gemeinsames Hobby austauschen und wunderbare Gespräche führen.

Jetzt ging es in den hergerichteten Scaler-Park. Hier konnten jetzt alle Fahrer mit ihren Scalern und Crawlern zeigen, wie gut sie ihre Fahrzeuge über Hindernisse und anspruchsvolles Gelände bewegen können. Der Parkour ist sehr schön gestaltet. Viele selbst gebaute Hindernisse und Herausforderungen. Wir alle hatten einen riesigen Spaß.

Der Parkour war sehr abwechslungsreich. Von schlammigen Untergrund, über tolle selbst gebaute Brücken und Hindernisse, war hier alles zu finden. Aber auch die natürliche Natur hat sehr schöne Herausforderungen bereitgehalten. Ich persönlich fand die Strecken mit Wasser sehr schön.

Hier konnte Andreas sein selbst gebautes Swamp-Modell erfolgreich einsetzten. Da fühlte sich sein Modell richtig Wohl.

Der Höhepunkt des Parkours.

Hier mussten wir über eine Brücke aus Feuerwehrschläuchen auf eine Plattform fahren. Der schwierige Weg nach oben konnte nur mit sehr viel Fahrgefühl bewältigt werden. Wer es geschafft hatte, konnte danach sein Fahrzeug mittels eines Fahrstuhles wieder Richtung sicheren Boden herunterfahren lassen. Die Konstruktion des Fahrstuhles ist einfach genial. Durch einen Hebel, der durch da RC-Car aktiviert werden konnte bewegte sich der Fahrstuhl automatisch mit dem Fahrzeug nach unten.



Hier ein wunderschönes Video von Jan W. Last Euch inspirieren.





Nach dem wir alle Hindernisse erfolgreich überwunden haben, wurde der Schöne Tag mit einer leckeren Bratwurst für alle abgeschlossen.

Ein sehr schöner Tag! Vielen Dank für die Einladung und die tolle Gastfreundschaft!

Bis zum nächsten Treffen!

2008 Copyright© by www.rc-freunde-leipzig.de

Das Kopieren von Bildern und Texten dieser Seite ist nicht gestattet.

Alle Grafiken, Bilder, Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.